UWYH

15. Januar 2009 at 21:52 1 Kommentar

use what you have…

Und wie lässt sich das treffender umsetzen, als auch noch die anfallenden Zuschneide-Abfälle zu verwerten?!

Bei den Hobbyschneiderinnen bin ich dieser Tage auf eine Anleitung für Crazy Patchwork gestoßen. Natürlich musste ich dieses absolut hinreißende Beispiel-Projekt auch direkt in die Tat umsetzen. Meine Reste der letzten Zeit lagen ohnehin noch in greifbarer Nähe. 🙂

 

img_4258_resized

Ich denke, das wird nicht die letzte Minibörse gewesen sein, die ich genäht habe. 😉

Advertisements

Entry filed under: handmade, nähen. Tags: , , , , , .

Gestern bei… Mei Tai

1 Kommentar Add your own

  • 1. Nadine  |  20. Januar 2009 um 13:03

    Hey,
    die würd mir auch gefallen – mal Papierkorb rüberschieb.
    LG
    Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Geschenkband Namensbänder

Email-Adresse eintragen.

Schließe dich 8 Followern an

Blog Stats

  • 109,398 hits
Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

Seiten


%d Bloggern gefällt das: